Wettbewerb der Werte

Brink, A. und Esselmann, F. (2018): Wettbewerb der Werte

Die Auseinandersetzung mit Werten ist nicht neu: Mit der exponentiellen Zunahme des technisch Machbaren und der Übergabe von menschlicher und institutioneller Verantwortung an Algorithmen verschärft sie sich jedoch gravierend. Das Publikum spaltet sich: Technikskeptiker sehen in der Entwicklung eine Bedrohung für die Menschlichkeit, Technikbefürworter prognostizieren eine goldene Zukunft. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, auch bei der Digitalisierung eine klare Werteposition einzunehmen. Die Frage: Gibt es in dieser Situation einen eindeutigen, langfristig haltbaren Konsens?

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

 

© 2012—2013 Forschungsstelle für Familienunternehmen der Universität Bayreuth.
Design by FJT 2011. Joomla 1.7 templates.